Baku

In Baku, der Hauptstadt und größten Stadt Aserbaidschans, sind Vergangenheit und Gegenwart eng miteinander verknüpft. Die Altstadt Icheri Sheher, zum Teil von Festungsmauern umschlossen, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie wird vom Jungfrauenturm aus dem 12. Jahrhundert dominiert und hat außerdem noch viele andere Sehenswürdigkeiten zu bieten: den Palast der Schirwanschahs, das Synyk-Kala-Minarett, Moscheen, Karawansereien und Bäder. Für internationale Schlagzeilen sorgt jedoch selten die Altstadt, sondern vielmehr das moderne Baku. Die drei Flammentürme, die nach Einbruch der Dunkelheit angestrahlt werden, sind zu einem bekannten Wahrzeichen des Landes geworden. Ein Highlight bei Nacht ist auch ein Spaziergang über den in Neonlichtern erstrahlenden Baku Boulevard. Die Crystal Hall kennen vor allem Fans des European Song Contest, der hier 2012 stattgefunden hat. Im modernen Teil der Hauptstadt laden darüber hinaus unzählige Museen, Konzertsäle, Einkaufszentren und Restaurants zu einem längeren Verweilen ein.
 

Baku
Baku Baku
In Baku, der Hauptstadt und größten Stadt Aserbaidschans, sind Vergangenheit und Gegenwart eng miteinander verknüpft. Die Altstadt Icheri Sheher, zum Teil von Festu... Mehr lesen
Ganja
Ganja Ganja
Ganja, die zweitgrößte Stadt des Landes, wurde bereits im Jahr 494 v. Chr. gegründet und verfügt infolgedessen über ein reiches kulturelles und historisch... Mehr lesen
Mardakjan
Mardakjan Mardakjan
Dieser Badeort, auf der Abseron-Halbinsel gelegen, ist eines der ältesten Dörfer der Region und nach den Mards (Braves) benannt, die hier im ersten Jahrhundert lebten. Be... Mehr lesen
Mingachevir
Mingachevir Mingachevir
Mingachevir ist die viertgrößte Stadt Aserbaidschans. Sie liegt an den Ufern des Flusses Kura, der hier einen riesigen Stausee speist und zur Stromerzeugung genutzt wird... Mehr lesen
Nachitschewan
Nachitschewan Nachitschewan
Die Stadt Nachitschewan liegt am Ufer des gleichnamigen Flusses. Die Mehrzahl der Touristen kommt hierher, um von der therapeutischen Wirkung der hier zu findenden Salzhöhlen ... Mehr lesen
Qobustan
Qobustan Qobustan
Der Qobustan Nationalpark liegt im Großen Kaukasus und zählt wegen der steinzeitlichen Felszeichnungen, die hier zu finden sind, zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Bilde... Mehr lesen
Schäki
Schäki Schäki
Mit dem Panorama der schneebedeckten Gipfel des hohen Kaukasus im Hintergrund, entwickelte sich Schäki in frühen Jahren zu einem Handelszentrum mit vielen Karawansereien.... Mehr lesen
Sumqayıt
Sumqayıt Sumqayıt
Sumqayit, die drittgrößte Stadt Aserbaidschans, entwickelte sich zu Stalins Zeiten schnell zu einem Industriezentrum und ist auch heute noch ein wichtiger Stahlproduzent... Mehr lesen

Highlights von Aserbaidschan - 6 Tage (AZ-01)
Verteilt über das gesamte Land finden Sie in Aserbaidschan zahlreiche beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Unsere sechstägige Tour umfasst die Highlights des Kaukasusstaates und bietet eine gute Einführung in die Natur, Kultur und Geschichte dieses faszinierenden Reiseziels.

Inbegriffen: Baku - Şamaxı - Scheki - Kisch - Qobustan - Yanar Dag

Dauer: 6 Tage Preis: ab €995 Buchen Mehr

Das Beste von Aserbaidschan - 8 Tage (AZ-02)
Diese achttägige Reise bietet Ihnen die Möglichkeit, das faszinierende Land Aserbaidschan umfassend zu erkunden. Beginnend in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku besuchen Sie die historisch bedeutsamen Städte und Gemeinden, besichtigen auch das merkwürdige aber gleichsam faszinierende Naturphänomen Yanar Dag und die Ramana-Festung aus dem 16. Jahrhundert.

Inbegriffen: Baku - Şamaxı - Scheki - Kisch - Qobustan - Yanar Dag - Ateschgah - Ramana Tower
 

Dauer: 8 Tage Preis: ab €1,345 Buchen Mehr

Entdeckungstour durch Armenien, Georgien und Aserbaidschan - 16 Tage (CT-02)
Die drei Kaukasusnationen Armenien, Georgien und Aserbaidschan könnten in ihrer Beschaffenheit nicht unterschiedlicher sein. Jedoch sind sie alle drei gleichermaßen gastfreundlich und deshalb eine exzellente Wahl für einen unvergesslichen Urlaub. Während unserer 16-tägigen Entdeckungstour erleben Sie die Highlights von Armenien, Georgien und Aserbaidschan.

Inbegriffen: Jerewan - Etschmiadsin - Swartnoz - Garni - Geghard - Chor Virap - Noravank - Areni - Sewan - Dilidschan - Haghpat - Georgische Grenze - Tiflis - Mzcheta - Kutaissi - Bagrati - Gelati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Alawerdi - Napareuli - Gremi - Sighnaghi - Aserbaischanische Grenze - Kisch - Schäki - Şamaxı (Schamachi) - Baku - Qobustan-Nationalpark - Yanar Dag

Dauer: 16 Tage Preis: ab €2,895 Buchen Mehr

Das Beste von Georgien und Aserbaidschan - 12 Tage (CT-03)
Die Nachbarstaaten Georgien und Aserbaidschan sind zwei sehr unterschiedliche aber einzigartige und faszinierende Reiseziele. Diese 12-tägige Tour beginnt in Georgien, wo Sie mit der für den Kaukasus typischen herzlichen Gastfreundlichkeit empfangen werden. Nach der Grenzüberfahrt erkunden Sie das "Land des Feuers".

Inbegriffen: Tiflis - Mzcheta - Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Alawerdi - Napareuli - Gremi - Sighnaghi - Aserbaidschanische Grenze - Şəki (Schäki) - Şamaxı (Schamachi) - Baku - Qobustan - Yanar Dag

Dauer: 12 Tage Preis: ab €2,145 Buchen Mehr