Touren nach Georgien

Wir bieten eine Vielzahl an Touren nach Georgien an, um die Anforderungen und Wünsche aller Reisenden zu erfüllen. Unsere einzigartigen Reisen nach Georgien unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich ihrer Dauer und der Kosten, sondern konzentrieren sich auch auf eine Vielzahl von Aspekten georgischer Kultur und Lebensweisen. So haben wir beispielsweise Naturreisen, historische Touren und religiöse Reisen im Programm. Unsere Kunden haben zudem die Möglichkeit, ein Kombi-Paket für ihren Urlaub zu buchen und neben Georgien auch noch Armenien und/oder Aserbaidschan zu bereisen.

Kurztrip nach Georgien - 6 Tage (GE-05)
Diese sechstägige Tour bietet Ihnen die Möglichkeit, die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Tiflis kennenzulernen und darüber hinaus Eindrücke von der unglaublichen Landschaft Georgiens zu sammeln. Außerdem nehmen Sie an einer Weinprobe teil und erleben eine Folklore-Aufführung.

Inbegriffen: Tiflis - Mzcheta - Kazbegi - Gudauri - Gori - Uplisziche - Gelati - Kutaissi - Bagrati - Prometheus-Höhle

Dauer: 6 Tage Preis: ab €1,095 Buchen Mehr

Highlights von Georgien - 8 Tage (GE-01)
Auf dieser 8-tägigen Tour erleben Sie selbst, wie Georgien die Herzen seiner Besucher im Sturm erobert. Sie erkunden die charmante Hauptstadt Tiflis und ihren Vorgänger, das religiöse Zentrum Mzcheta. In Wardsia und Uplisziche sehen Sie, dass Georgien nicht nur oberirdische Schätze zu bieten hat.

Inbegriffen: Tiflis - Mzcheta - Prometheus-Höhle - Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche

Dauer: 8 Tage Preis: ab €1,295 Buchen Mehr

Das Beste von Georgien - 10 Tage (GE-02)
Bei dieser 10-tägigen Tour reisen Sie zu einigen der schönsten Orte Georgiens. Sie erhalten einen faszinierenden Einblick in die vielfältige Landschaft des kleinen Kaukasusstaates. In der Region Kachetien tauchen Sie in die mehr als 8000 Jahre alte Tradition des georgischen Weinanbaus ein. 

Inbegriffen: Tiflis - Mzcheta - Prometheus-Höhle - Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Gombori - Alawerdi - Napareuli - Gremi - Sighnaghi - Bodbe

Dauer: 10 Tage Preis: ab €1,595 Buchen Mehr

Große Entdeckungsreise Georgien - 11 Tage (GE-03)
Diese umfangreiche 11-tägige Tour bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr als nur die Oberfläche Georgiens kennenzulernen. Freuen Sie sich auf atemberaubende Landschaften und unglaublich gastfreundliche Menschen. Wir werden die wichtigsten UNESCO-geschützten Kathedralen sowie atemberaubende Landschaften der Region Kazbegi erkunden.

Inbegriffen: Tiflis - Mzcheta - Prometheus-Höhle - Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Gombori - Alawerdi - Napareuli - Gremi - Sighnaghi - Bodbe - Kazbegi - Gudauri

Dauer: 11 Tage Preis: ab €1,795 Buchen Mehr

Weintour Georgien - 8 Tage (GE-04)
Während dieser Tour besuchen Sie einige der besten Weingüter des Landes. Sie lernen eine Menge über die georgische Weinbaukunst und kosten einige der besten regionalen Weine. Unterwegs erwarten Sie nicht nur wunderschöne Landschaften, sondern auch beeindruckende historische und religiöse Stätten, die Ihnen einen Einblick in die Kultur und Geschichte Georgiens bieten.

Inbegriffen: Tiflis - Sighnaghi - Telawi - Alawerdi-Kloster - Napareuli - Gremi - Zinandali - Vardisubani - Mzcheta - Lago's Weinkelleri - Château Mukhrani
 

Dauer: 8 Tage Preis: ab €1,295 Buchen Mehr

Entdeckungstour durch Armenien, Georgien und Aserbaidschan - 16 Tage (CT-02)
Die drei Kaukasusnationen Armenien, Georgien und Aserbaidschan könnten in ihrer Beschaffenheit nicht unterschiedlicher sein. Jedoch sind sie alle drei gleichermaßen gastfreundlich und deshalb eine exzellente Wahl für einen unvergesslichen Urlaub. Während unserer 16-tägigen Entdeckungstour erleben Sie die Highlights von Armenien, Georgien und Aserbaidschan.

Inbegriffen: Jerewan - Etschmiadsin - Swartnoz - Garni - Geghard - Chor Virap - Noravank - Areni - Sewan - Dilidschan - Haghpat - Georgische Grenze - Tiflis - Mzcheta - Kutaissi - Bagrati - Gelati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Alawerdi - Napareuli - Gremi - Sighnaghi - Aserbaischanische Grenze - Kisch - Schäki - Şamaxı (Schamachi) - Baku - Qobustan-Nationalpark - Yanar Dag

Dauer: 16 Tage Preis: ab €2,895 Buchen Mehr

Das Beste von Armenien und Georgien - 12 Tage (CT-05)
Diese 12-tägige Tour kombiniert die Highlights von Armenien und Georgien, zwei sehr verschiedene aber gleichsam sehenswerte Länder. In den beiden Kaukasusnationen erkunden Sie jahrhundertealte Klöster vor atemberaubenden Kulissen, faszinierende Museen, beeindruckende Städte sowie wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften.

Inbegriffen: Jerewan - Etschmiadsin - Swartnoz - Garni - Geghard - Chor Virap - Noravank - Areni - Sewan - Dilidschan - Haghpat - Georgische Grenze - Tiflis - Mzcheta - Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche - Wardsia - Rabati Festung - Bordschomi - Gori - Uplisziche

Dauer: 12 Tage Preis: ab €2,045 Buchen Mehr

Das Beste von Georgien und Aserbaidschan - 12 Tage (CT-03)
Die Nachbarstaaten Georgien und Aserbaidschan sind zwei sehr unterschiedliche aber einzigartige und faszinierende Reiseziele. Diese 12-tägige Tour beginnt in Georgien, wo Sie mit der für den Kaukasus typischen herzlichen Gastfreundlichkeit empfangen werden. Nach der Grenzüberfahrt erkunden Sie das "Land des Feuers".

Inbegriffen: Tiflis - Mzcheta - Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Alawerdi - Napareuli - Gremi - Sighnaghi - Aserbaidschanische Grenze - Şəki (Schäki) - Şamaxı (Schamachi) - Baku - Qobustan - Yanar Dag

Dauer: 12 Tage Preis: ab €2,145 Buchen Mehr

Lage

Bekannt als der Balkon Europas, liegt Georgien in Eurasien unmittelbar südlich von Russland und an den südlichen Hängen des Kaukasus. Aufgrund seiner Lage besitzt es eine reichhaltige Kultur,  die sowohl von byzantinischen als auch von persischen Einflüssen geprägt ist. Als christlich-orthodoxes Land ist Georgien reich an kirchlichen Gebäuden von historischem Wert. Die landestypische Architektur lässt Einflüsse beider Kontinente erkennen. So gibt es eine Vielzahl von Burgen und außergewöhnlichen Bauwerken, die Merkmale der Baukunst des mittelalterlichen Europas, Armeniens und des Byzantinischen Reiches aufweisen. Die Menschen in Georgien sind sehr warmherzig und gastfreundlich, so dass es bei einer Reise nach Georgien ein Leichtes ist, eine vielseitige und einladende Kultur wirklich zu erleben.

Orte, die Sie besuchen sollten

Für unsere Touren nach Georgien bieten wir eine Vielzahl von Optionen, die es Ihnen ermöglichen, die vielen Facetten dieses wunderschönen Landes intensiv zu erleben.

Tiflis

Die georgische Hauptstadt Tiflis liegt im Herzen des Kaukasus an den Ufern des Flusses Mtkvari (Kura). Aufgrund seiner geografischen Lage wurde Tiflis im Laufe der Geschichte von vielen internationalen Imperien und Kulturen stark beeinflusst und war außerdem Schauplatz vieler historischer Schlachten. Die abwechslungsreiche Stadtgeschichte spiegelt sich heute in einer facettenreichen Kultur wieder, die Tiflis zu einem Highlight und einer Art „geschichtlichen Schatzkammer“ Georgiens macht.

Mit seinen faszinierenden Sehenswürdigkeiten versinnbildlicht Tiflis die Einzigartigkeit Georgiens. Zu den  Highlights in der Hauptstadt gehören die Nariqala Festung, der Vergnügungspark Mtatsminda, die Friedensbrücke, die Prachtstraße Rustaweli und die Dreifaltigkeitskirche. Da Tiflis mehrere natürliche heiße Quellen besitzt, ist es nicht allzu verwunderlich, dass Sie im Stadtgebiet eine ganze Reihe historischer Badehäuser vorfinden. Diese Wohlfühloasen sind nicht nur bei den Touristen, sondern auch bei den Einheimischen sehr beliebt.

Kutaissi
Georgiens flächenmäßig zweitgrößte und von der Einwohnerzahl her drittgrößte Stadt ist das wunderschöne und geschichtsträchtige Kutaissi. Die Stadt am Ufer des Rion, deren Zentrum aus dem 17. Jahrhundert stammt, war Hauptstadt mehrerer historischer georgischer Königreiche.

Zu den zahlreichen Attraktionen von Kutaissi gehören die Bagrati-Kathedrale, die die Silhouette der Altstadt prägt, und das Gelati-Kloster. Ebenso beachtenswert ist die Statue von David dem Erbauer (Dawid IV.). Dieser war einer  der bedeutendsten georgischen Könige und regierte vom Ende des 11. bis ins 12. Jahrhundert.

Wenn Sie Kutaissi besuchen, sollten Sie nicht versäumen, sich den Kolchis-Brunnen, der bei Nacht wunderschön beleuchtet ist, sowie die Prometheus-Höhle anzusehen. Wie der Name schon erahnen lässt, war in dieser Tropfsteinhöhle mit beeindruckenden Stalagmiten und Stalaktiten der Legende nach der Titan Prometheus angekettet.
 
Wardsia
Nur 60 Kilometer von Achalziche befindet sich mitten in der Wildnis eine atemberaubende Stätte: die Höhlenstadt Wardsia. Während des 12. Jahrhunderts war Wardsia eine florierende Stadt mit 50.000 Einwohnern. Gebaut am Rande einer riesigen Felswand, ist Wardsia heute eine Geisterstadt. Das aufwendig gestaltete Höhlensystem umfasst Wohnräume, Weinkeller, ein Kanalisationssystem und sogar Kirchen. Wardsia lässt sich sowohl bei einem Tagesausflug als auch mit Übernachtung besichtigen. Die Höhlenstadt ist ein magischer Ort und ein unvergessliches Erlebnis auf jeder Georgienreise.
 
Swanetien
Swanetien liegt inmitten der wunderschönen Bergregion des Kaukasus und ist eine historische Region mit malerischen Dörfern und schneebedeckten Gipfeln, die sich bis zu 4000 Meter über den blumenübersäten alpinen Wiesen erheben. Die atemberaubenden Aussichten machen es zur perfekten Kulisse für Trekking-Touren und Naturferien in Georgien. Swanetien ist die höchstgelegene Gegend Georgiens und nach der Volksgruppe der Swanen benannt, die in diesem Gebiet am stärksten vertreten ist. In der Region sind die wunderschöne Stadt Mestia sowie auch die Dörfer Chazhashi und Uschguli, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen, beheimatet.
 
Unsere Touren nach Georgien
Hier finden Sie unsere Gruppenreisen nach Georgien. Sie können die Filter verwenden, um sich die Suche zu erleichtern. Wenn Sie keine geeignete Reiseroute entdecken, kontaktieren Sie uns einfach. Wir stellen gerne eine Georgienreise nach Ihren Wünschen für Sie zusammen.

Bitte beachten Sie auch, dass wir – obwohl die Größen der Gruppen bereits bewusst von uns klein gehalten werden – jede der unten aufgeführten Touren auch als Privatreise organisieren können.