Große Entdeckungsreise Georgien - 11 Tage (GE-03)

Diese umfangreiche 11-tägige Tour bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr als nur die Oberfläche Georgiens kennenzulernen. Freuen Sie sich auf atemberaubende Landschaften und unglaublich gastfreundliche Menschen. Das Kaukasusgebirge bietet Ihnen eine faszinierende Kulisse, während Sie auf der Georgischen Heerstraße zur Gergetier Dreifaltigkeitskirche reisen. Mit den Weinbergen von Kachetien erwartet Sie eine völlig andere aber nicht minder schöne Landschaft. Sie erkunden Tiflis, Stalins Geburtsstadt Gori, zwei einzigartige Höhlenstädte sowie mehrere Festungen, Kathedralen und Kirchen, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden.
Kazbegi
Gori
Mtskheta
Tbilisi
Sighnaghi
Gudauri
Kutaisi
Vardzia
Akhaltsikhe
Uplistsikhe

Buchen
ab €1,795 pro Person, 11 Tage



Tag 1. Tiflis
Ankunft in Tiflis und Check-in im Hotel. Übernachtung in Tiflis.
Tag 2. Tiflis
Heute steht eine geführte Stadtbesichtigung an. Wir besuchen außerdem das Georgische Nationalmuseum und spazieren über die bedeutendste Straße der Hauptstadt, die Rustawelis Gamsiri. Übernachtung in Tiflis.
Tag 3. Tiflis - Mzcheta - Prometheus Höhle - Kutaissi
Heute reisen wir nach Mzcheta, wo uns gleich zwei UNESCO-Weltkulturerbestätten erwarten: das im 6. Jahrhundert gegründete Kloster Dschwari und die Swetizchoweli-Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert. Anschließend setzen wir unseren Weg nach Kutaissi fort. In Kumistawi bewundern wir die Stalaktiten und Stalagmiten in der Prometheus Höhle. Übernachtung in Tskaltubo (bei Kutaissi). Fahrstrecke: 265 Kilometer.
Tag 4. Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche
Heute starten wir den Tag mit einem Besuch auf dem regionalen Bauernmarkt. Im Anschluss machen wir uns auf den Weg zum Gelati Kloster und zur Bagrati Kathedrale. Übernachtung in Achalziche. Fahrstrecke: 213 Kilometer.
Tag 5. Achalziche - Wardsia - Rabati Festung - Achalziche
Wir fahren nach Wardsia. Hier wurden mehr als 300 Höhlen direkt aus dem Felsen geschlagen. Sie dienten einst als Weinkeller, Kirchen und Refektorien. Zurück in Achalziche besuchen wir die Rabati Festung. Übernachtung in Achalziche. Fahrstrecke: 122 Kilometer.
Tag 6. Achalziche - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Tiflis
Auf unserem Weg nach Gori legen wir einen Zwischenstopp im Bordschomi-Charagauli-Nationalpark ein. Anschließend besichtigen wir die Höhlenstadt Uplisziche, bevor wir nach Tiflis zurückkehren. In der Hauptstadt genießen wir ein traditionelles Abendessen, begleitet von einer Folklore-Aufführung. Übernachtung in Tiflis. Fahrstrecke: 240 Kilometer.
Tag 7. Tiflis - Gombori - Alawerdi - Napareuli - Alawerdi - Gremi - Sighnaghi
Die heutige Reiseroute führt uns in die Region Kachetien. Wir besichtigen die Festung von Gremi und das Alawerdi-Kloster, bevor wir für eine Weinprobe in der Weinkellerei Twins Cellar in Napareuli einkehren. Schließlich reisen wir in die Festungsstadt Sighnaghi. Übernachtung in Sighnaghi. Fahrstrecke: 219 Kilometer.
Tag 8. Sighnaghi - Kloster Bodbe - Tiflis
Nach dem Besuch des Klosters Bodbe geht es zurück nach Tiflis. Übernachtung in Tiflis. Fahrstrecke: 109 Kilometer.
Tag 9. Tiflis - Kazbegi - Gudauri
Heute folgen wir der Georgischen Heerstraße. Wir besuchen die Burg Ananuri und setzen unsere Reise Richtung Norden fort, um das farbenfrohe Georgisch-Russische Freundschaftsmonument zu besichtigen. Unser Weg führt uns anschließend durch das Skigebiet Gudauri in die dramatische Berglandschaft des Großen Kaukasus. Unser Ziel ist die Gergetier Dreifaltigkeitskirche, hinter der der Berg Kasbek aufragt. Übernachtung in Gudauri. Fahrstrecke: 197 Kilometer.
Tag 10. Gudauri - Tiflis
Nach dem Frühstück fahren wir über die Georgische Heerstraße nach Tiflis. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Übernachtung in Tiflis. Fahrstrecke: 121 Kilometer.
Tag 11. Tiflis
Transfer zum Flughafen.
Detaillierte Beschreibung der Tour
Überblick
  • Saison: vier Jahreszeiten
  • Anfang: Tbilisi
  • Ende: Tbilisi
  • Abreise: Montag
  • Dauer: 11 Tage
  • Gruppengröße: 2-12
  • Reisebedingungen:   Leicht

Achalziche Achalziche
Achalziche liegt im Süden Georgiens. Der Stadtname lässt sich mit „Neue Burg“ übersetzen. Die hier zu findende rekonstruierte Rabati-Festung ist eines de... Mehr
Gori Gori
Die Gründung der Stadt Gori, die nach ihrer auf einem Hügel gelegenen Festung benannt ist, lässt sich auf das 7. Jahrhundert zurückdatieren. Im Verlaufe ihrer G... Mehr
Gudauri Gudauri
Gudauri liegt auf einer Höhe von 1198 Metern über dem Meeresspiegel an den Südhängen des Großen Kaukasus und nahe dem Kreuzpass. Der attraktive Winterspor... Mehr
Kazbegi Kazbegi
Die Stadt Stepanzminda, ehemals Kazbegi, ist ein guter Ausgangspunkt für eine Tour in den Kazbegi Nationalpark. An den Nordhängen des Großen Kaukasus gelegen, ist d... Mehr
Kutaissi Kutaissi
Bis heute eine der größten Städte Georgiens, war Kutaissi im 8. Jahrhundert v. Chr. - zu Zeiten des Goldenen Vlieses - die Hauptstadt des antiken Königrei... Mehr
Mzcheta Mzcheta
Ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe Georgiens ist Mzcheta, dessen lange Geschichte bis ins Jahr 1000 vor Christus zurückreicht. Die einstige Hauptstadt des iberischen Reichs li... Mehr
Sighnaghi Sighnaghi
Gepflasterte Straßen und kleine Häuser mit hübschen Balkonen vermitteln Besuchern von Sighnaghi den Eindruck, in Italien zu sein. Die von einer mehr als vier Kilome... Mehr
Tiflis - die Hauptstadt Georgiens Tiflis - die Hauptstadt Georgiens
Tiflis erstreckt sich an den Ufern des Flusses Kura. Die georgische Hauptstadt wurde im 5. Jahrhundert von König Wachtang I. Gorgassali gegründet. Ihre vielen Badehä... Mehr
Uplisziche Höhlenstadt Uplisziche Höhlenstadt
Übersetzt als „Festung des Herrn“, ist Uplisziche eine der ältesten städtischen Ansiedlungen Georgiens. Die Höhlenstadt in der Nähe von Gori wu... Mehr
Wardsia Wardsia
In der Nähe von Achalziche liegt Wardsia, eine beeindruckende Höhlenstadt aus dem 12. Jahrhundert, in der einst 50.000 Einwohner lebten. Neben Wohnhäusern gab es hie... Mehr

Tag 1. Tiflis
Ankunft am Flughafen von Tiflis und Check-in im Hotel. (Abendessen)
Tag 2. Tiflis
Trotz ihrer Rolle als Hauptstadt hat sich die Millionenmetropole Tiflis den Charme einer Kleinstadt bewahren können. Der Fluss Kura teilt Tiflis in zwei Hälften. Die Stadt ist umgeben von Hügeln. Um die atemberaubende Kulisse zu genießen, fahren wir mir der Seilbahn hinauf zur Nariqala Festung aus dem 4. Jahrhundert. Die Festung liegt oberhalb der Altstadt, deren historischen Balkonvillen und alten Kirchen wir als Nächstes besichtigen. Bei unserer Führung sehen Sie unter anderem die im 13. Jahrhundert errichtete Metechi-Kirche, die aus dem 6. Jahrhundert stammende Antschischati-Kirche und die Sioni-Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert. Ein Besuch des Georgischen Nationalmuseums hilft uns das Gesehene zeitlich noch besser einzuordnen. Vor dem Abendessen machen wir einen Spaziergang über die Rustawelis Gamsiri, Tiflis bedeutendste Straße. Abendessen und Übernachtung in Tiflis. (Frühstück, Abendessen)
Tag 3. Tiflis - Mzcheta - Prometheus Höhle - Kutaissi
Tiflis ist nicht immer die Hauptstadt Georgiens gewesen. Vom 3. Jahrhundert v. Chr. bis zum 5. Jahrhundert n. Chr. befand sich der Regierungssitz in Mzcheta. Die Stadt hat bis heute große Bedeutung. Hier befinden sich gleich zwei UNESCO-Weltkulturerbe, die wir heute besichtigen: das im 6. Jahrhundert gegründete Dschwari Kloster und die im 11. Jahrhundert errichtete Swetizchoweli-Kathedrale. Im weiteren Verlauf des Tages reisen wir etwa drei Stunden Richtung Westen nach Kutaissi sowie in das nahegelegene Kumistawi. Dort bewundern wir die große Ansammlung von Stalagmiten und Stalaktiten in der Prometheus Höhle. Abendessen und Übernachtung im Kurort Tskaltubo. (Frühstück, Abendessen)
Tag 4. Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche
Das heutige Tagesprogramm beginnt mit dem Besuch eines Basars, auf dem Bauern aus der Region täglich frische Waren anpreisen. Von dem Markt aus brechen wir zu der im 12. Jahrhundert gegründeten Klosteranlage Gelati auf, zu der auch die Bagrati Kathedrale gehört. Die Kathedrale ist heute im Besitz der Georgisch Orthodoxen Kirche, so dass Sie möglicherweise eine Messe miterleben können. Besucher, die sich nicht für religiöse Zeremonien, sondern alleine für die markante Architektur interessieren, sind aber gleichfalls willkommen. Für das Abendessen und zum Übernachten kehren wir in Achalziche ein. (Frühstück, Abendessen)
Tag 5. Achalziche - Wardsia - Rabati Festung - Achalziche
Georgien ist ein Land, in dem nicht nur die einzelnen Ziele, sondern auch die Wege dorthin, unvergesslich sind. Die Straße, die Achalziche und die Höhlenstadt Wardsia verbindet, verspricht eine abenteuerliche Reise mit atemberaubenden Kulissen. Sie windet sich entlang des Flusstals der Kura durch dramatische Schluchten. In Wardsia erwarten uns mehr als 300 unterirdische Höhlen, die aus einem Felsen herausgeschlagen wurden und einst als Wohnhäuser, Weinkeller, Kirchen oder Speisesäle dienten. Nach unserer Rückkehr nach Achalziche besuchen wir das ethnographische Festungsmuseum Rabati. Abendessen und Übernachtung in Achalziche. (Frühstück, Abendessen)
Tag 6. Achalziche - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Tiflis
Auf dem Weg nach Gori legen wir am heutigen Morgen einen Zwischenstopp in Bordschomi ein. Der Kurort ist für seine Heilwasser-Quellen bekannt. Wir vertreten uns die Beine im Bordschomi-Charagauli-Nationalpark, bevor wir unsere Fahrt nach Gori fortsetzen. Gori ist die Geburtsstadt des sowjetischen Führers Josef Stalin. Das bescheidene Haus seiner Familie gehört heute zu einem Museumskomplex, der auch den persönlichen Eisenbahnwaggon Stalins umfasst. Bevor wir nach Tiflis zurückfahren, besichtigen wir die Höhlenstadt Uplisziche. In der georgischen Hauptstadt genießen wir eine Dinnershow mit Folklore in einem traditionellen Restaurant. Übernachtung in Tiflis. (Frühstück, Abendessen)
Tag 7. Tiflis - Gombori - Alawerdi - Napareuli - Alawerdi - Gremi - Sighnaghi
Bereits seit rund 8000 Jahren wird in Georgien Wein produziert. Damit gehört das Land zu den ältesten Weinanbaugebieten der Welt. Unsere heutige Route führt uns in die Region Kachetien zur Gremi Festung und zum Alawerdi-Kloster. Bei der Weinkellerei Twins Cellar in Napareuli ist eine Weinprobe für uns arrangiert. Anschließend erwartet uns das Highlight der Region Kachetien, die Festungsstadt Sighnaghi. Sie ist der wahrscheinlich bekannteste Weinbauort Georgiens. Von den Festungsmauern genießen wir einen erstklassigen Blick in das umliegende Tal. In Sighnaghi essen wir zu Abend und beziehen unsere Unterkunft für die Nacht. (Frühstück, Abendessen)
Tag 8. Sighnaghi - Kloster Bodbe - Tiflis
Das Kloster Bodbe liegt nur etwa zwei Kilometer von Sighnaghi entfernt. Dennoch eröffnet sich uns hier eine völlig andere Welt. Nicht nur die Kathedrale der Klosteranlage ist sehenswert. Es ist auch eine wahre Freude, zwischen den Blumenbeeten durch die Gartenlandschaften rund um das Kloster zu flanieren. Garantiert findet sich hier trotz des Besucheraufkommens ein ruhiges Plätzchen zum Entspannen und Genießen. Vom Kloster aus fahren wir zurück nach Tiflis, wo heute Abendessen und Übernachtung geplant sind. (Frühstück, Abendessen)
Tag 9. Tiflis - Kazbegi - Gudauri
Auf der Georgischen Heerstraße zu verkehren klingt wie etwas Verbotenes. Tatsächlich aber führt uns die Fernstraße durch einige der schönsten Abschnitte des Landes. In Ananuri besichtigen wir die gleichnamige Burg. Die Festungsanlage, zu der auch zwei Kirchen gehören, ist nicht nur architektonisch beeindruckend, sondern befindet sich auch in traumhafter Lage oberhalb eines Stausees, des Zhinvali Reservoirs. Wir setzen unseren Weg nach Norden fort und sehen uns das bunte Georgisch-Russische Freundschaftsmonument an. Möglicherweise bekommen wir unterwegs die Gelegenheit, Honig aus der Region einzukaufen. Nach unserer Fahrt durch das Skigebiet Gudauri erreichen wir die einzigartige Berglandschaft des Großen Kaukasus. Unser nächstes Ziel ist die Gergetier Dreifaltigkeitskirche. Dank ihrer erhabenen Lage auf einem Hügel vor dem Kasbek gehört sie zu den faszinierendsten Kirchen des Landes. Es ist möglich, den Weg auf den Hügel zu Fuß zurückzulegen, aber gleichsam abenteuerlich in den Jeep zu springen und auf dem holprigen Pfad nach oben zu fahren. Die Fahrt ist selbstverständlich im Tourpreis inbegriffen. Auf 2170 Metern Höhe ist die Luft zwar ein bisschen kühler, dafür werden Sie mit einer spektakulären Kulisse belohnt. Wenn Sie sich von dem traumhaften Anblick wieder losreißen können, erwarten Sie in Gudauri ein Abendessen und Ihr Bett für die Nacht. (Frühstück, Abendessen)
Tag 10. Gudauri - Tiflis
Nach dem Frühstück fahren wir auf der Georgischen Heerstraße nach Tiflis. Für heute ist kein Programm mehr geplant. Sie haben die Möglichkeit den Tag in der Hauptstadt nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Abendessen und Übernachtung in Tiflis. (Frühstück, Abendessen)
Tag 11. Tiflis
Nach dem Check-Out wartet unser Fahrer auf Sie, um Sie zum Flughafen zu bringen. Mit vielen tollen Erinnerungen im Gepäck treten Sie die Heimreise an. (Frühstück)


Möchten Sie an anderen Daten reisen?
Weiter unten finden Sie unsere Termine für die Gruppentouren. Wenn Sie an einem anderen Datum reisen möchten, informieren Sie uns bitte, und wir werden uns bei Ihnen mit einem Angebot melden. Möglicherweise gibt es zusätzliche Kosten für eine private Tour, das hängt aber von der Anzahl der reisenden Personen und Ihrer Reisewünsche ab.

Hinweis zur Preisgestaltung
Bitte lesen Sie die Hinweise unten in der Tabelle, um mehr über die Bedeutung der einzelnen Preise zu erfahren.

WÄHLEN SIE IHR REISEPAKET

Komfort - 3* Premium - 4*
2020 2021

KOMFORT - 3* REISEPAKET

Termine Ohne Flug Mit Flug Einzelzimmerzuschlag Solo-Zuschlag Buchen
05.10.2020 - 15.10.2020 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
12.10.2020 - 22.10.2020 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
19.10.2020 - 29.10.2020 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
26.10.2020 - 05.11.2020 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
02.11.2020 - 12.11.2020 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
09.11.2020 - 19.11.2020 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
16.11.2020 - 26.11.2020 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
22.03.2021 - 01.04.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
29.03.2021 - 08.04.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
05.04.2021 - 15.04.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
12.04.2021 - 22.04.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
19.04.2021 - 29.04.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
26.04.2021 - 06.05.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
03.05.2021 - 13.05.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
10.05.2021 - 20.05.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
17.05.2021 - 27.05.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
24.05.2021 - 03.06.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
31.05.2021 - 10.06.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
07.06.2021 - 17.06.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
14.06.2021 - 24.06.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
21.06.2021 - 01.07.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
28.06.2021 - 08.07.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
05.07.2021 - 15.07.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
12.07.2021 - 22.07.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
19.07.2021 - 29.07.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
26.07.2021 - 05.08.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
02.08.2021 - 12.08.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
09.08.2021 - 19.08.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
16.08.2021 - 26.08.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
23.08.2021 - 02.09.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
30.08.2021 - 09.09.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
06.09.2021 - 16.09.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
13.09.2021 - 23.09.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
20.09.2021 - 30.09.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
27.09.2021 - 07.10.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
04.10.2021 - 14.10.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
11.10.2021 - 21.10.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
18.10.2021 - 28.10.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
25.10.2021 - 04.11.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
01.11.2021 - 11.11.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
08.11.2021 - 18.11.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen
15.11.2021 - 25.11.2021 €1,795 €2,195 €245 €625 Buchen

PREMIUM - 4* REISEPAKET

Termine Ohne Flug Mit Flug Einzelzimmerzuschlag Solo-Zuschlag Buchen
05.10.2020 - 15.10.2020 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
12.10.2020 - 22.10.2020 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
19.10.2020 - 29.10.2020 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
26.10.2020 - 05.11.2020 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
02.11.2020 - 12.11.2020 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
09.11.2020 - 19.11.2020 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
16.11.2020 - 26.11.2020 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
22.03.2021 - 01.04.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
29.03.2021 - 08.04.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
05.04.2021 - 15.04.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
12.04.2021 - 22.04.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
19.04.2021 - 29.04.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
26.04.2021 - 06.05.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
03.05.2021 - 13.05.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
10.05.2021 - 20.05.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
17.05.2021 - 27.05.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
24.05.2021 - 03.06.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
31.05.2021 - 10.06.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
07.06.2021 - 17.06.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
14.06.2021 - 24.06.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
21.06.2021 - 01.07.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
28.06.2021 - 08.07.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
05.07.2021 - 15.07.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
12.07.2021 - 22.07.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
19.07.2021 - 29.07.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
26.07.2021 - 05.08.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
02.08.2021 - 12.08.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
09.08.2021 - 19.08.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
16.08.2021 - 26.08.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
23.08.2021 - 02.09.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
30.08.2021 - 09.09.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
06.09.2021 - 16.09.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
13.09.2021 - 23.09.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
20.09.2021 - 30.09.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
27.09.2021 - 07.10.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
04.10.2021 - 14.10.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
11.10.2021 - 21.10.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
18.10.2021 - 28.10.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
25.10.2021 - 04.11.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
01.11.2021 - 11.11.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
08.11.2021 - 18.11.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen
15.11.2021 - 25.11.2021 €1,895 €2,295 €355 €625 Buchen

Hinweis zur Preisgestaltung:

  1. Alle Preise sind pro Person und in Euro angegeben. Alle Tourleistungen sind im Abschnitt „Übersicht“ aufgelistet.
  2. Der Preis "Mit Flug" bedeutet, dass der Flug im Preis inbegriffen ist und wird bei der Buchung erneut bestätigt.
    Wir empfehlen, mit der Buchung Ihrer Tour nicht zu verzögern, da die Flugpreise steigen können.
  3. Der Preis "Ohne Flug" ist ohne Flugkosten, Sie können Ihre Flüge selber buchen.
  4. Einzelzimmer Zuschlag bedeutet die Unterbringung in einem Einzelzimmer.
  5. Solo-Zuschlag ist im unwahrscheinlichen Fall zahlbar, wenn Sie die einzige Person auf der Tour sind. Es wird zurückerstattet, wenn weitere Personen die gleiche Tour buchen.



Hotel Dolabauri
Tiflis 4*
Hotel Coste
Tiflis 4*
Hotel Sani
Kutaissi 3*
Hotel Zqaltubo Plaza
Kutaissi 4*
Hotel Tiflis
Achalziche 3*
Hotel Lomsia
Achalziche 4*
Hotel Briggite
Sighnaghi 3*
Hotel Kabadoni
Sighnaghi 4*
Hotel Club 2100
Gudauri 3*
Hotel Gudauri
Inn 4*



Hotel Dolabauri Tiflis 4*
Adresse: 1a Dolabauri Str., Tiflis, Georgien
Telefon: +995 322 27 73 73

BESCHREIBUNG
Das Hotel Dolabauri liegt am nördlichen Ufer des Flusses Mtkvari (Kura), nicht weit von den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und in der Nähe der öffentlichen Verkehrsmittel. Die 4-Sterne-Unterkunft ist klassisch aber zeitgemäß eingerichtet. Zur Zimmerausstattung gehören eine Klimaanlage, ein Flachbild-Fernseher, eine Minibar und ein privates Bad. Einige der Zimmer bieten einen fabelhaften Ausblick auf den Fluss oder die hinter der Stadt Tiflis aufragenden Hügel.
 
Das hoteleigene Restaurant serviert sowohl georgische als auch europäische Gerichte. Zusätzlich gibt es eine Hotelbar. Die Gäste profitieren von kostenlosem WLAN und einer 24-Stunden-Rezeption.

FOTOGALERIE
top


Hotel Coste Tiflis 4*
Adresse: 45a Merab Kostava Str, Tiflis, Georgien
Telefon: +995 32 219 11 11

BESCHREIBUNG
Mit einem stilvollen und zeitgemäßen Design sowie einem umfangreichen Service ist das jüngst renovierte Hotel Costé eine ausgezeichnete Wahl für anspruchsvolle Gäste. Mit zahlreichen Einrichtungen setzt das Hotel alles daran, seinen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten. So gibt es beispielsweise eine Bibliothek, eine Weinecke, kostenloses WLAN und kostenfreie Parkplätze auf dem Hotelgelände. Das hoteleigene Restaurant bietet georgische und europäische Speisen an.
 
Die 60 komfortablen Zimmer sind unter anderem mit Klimaanlage, einem Sitzbereich und einem Flachbild-TV mit Kabelanschluss ausgestattet. Das Hotel Costé befindet sich im Herzen von Tiflis, nur einen kurzen Spaziergang vom Rustaweli-Boulevard entfernt.

EINRICHTUNGEN
  • 24 Stunden Rezeption
  • 24 Stunden Housekeeping
  • Concierge
  • Businesscenter
  • Safe
  • Klimaanlage
  • Kostenloser Fahrradverleih
  • Kostenloses Internet
FOTOGALERIE
top


Hotel Sani Kutaissi 3*
Adresse: 22b David Aghmashenebeli Avenue, Kutaissi, Georgien
Telefon: +995 571 77 75 34

BESCHREIBUNG
Das Hotel Sani Kutaisi befindet sich in Laufweite zu den zentralen Sehenswürdigkeiten Kutaissis. Vom Kloster Gelati liegt das Anwesen nur eine kurze Autofahrt (ca. 11 km) entfernt. Die komfortablen Zimmer sind standardmäßig mit Flachbildfernseher, Schreibtisch, privatem Bad und kostenfreiem WLAN ausgestattet.

Das Hotel bietet einen Wäscheservice, Gepäckaufbewahrung, eine 24-Stunden-Rezeption und ein eigenes Café. Gästen, die sich selbst versorgen möchten, steht eine Gemeinschaftsküche zur Verfügung. Für alle anderen sind die vielen Restaurants in Kutaissi vom Hotel aus guterreichbar.

FOTOGALERIE
top


Hotel Zqaltubo Plaza Kutaissi 4*
Adresse: 15a Rustaveli Str,, Zqaltubo (bei Kutaissi), Georgien
Telefon: +995 436 222 393

BESCHREIBUNG
Das Hotel Tskaltubo Plaza liegt im Zentrum des Kurortes Zqaltubo, ganz in der Nähe von Kutaissi. Es bietet 76 Zimmer, die mit Wasserkocher, Plasma-TV, Klimaanlage, Minibar, Safe, WLAN und Telefon ausgestattet sind.
 
Das hoteleigene Restaurant serviert sowohl georgische als auch europäische Gerichte. Zum Entspannen steht den Gästen ein Terrassenbereich mit Bar und Live-Musik zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl weiterer Einrichtungen, darunter einen Massageraum, eine finnische Sauna und ein Fitness Center. Das Hotel verfügt über eigene Parkplätze und bietet kostenlose Gepäckaufbewahrung an.

EINRICHTUNGEN
  • 24 Stunden Rezeption
  • Zimmerservice
  • Private Parkplätze
  • Wäscheservice
  • Bar
  • Businesscenter
  • Medizinische Massagen
  • Fitness Center
  • Sauna
  • Kostenloses Internet
FOTOGALERIE
top


Hotel Tiflis Achalziche 3*
Adresse: 12 Aspindza Str., Achalziche, Georgien
Telefon: +995 568 11 11 88

BESCHREIBUNG
Die Zimmer im 3-Sterne-Hotel Tiflis sind im zeitgenössischen Stil eingerichtet. In den modernen Bädern mit Dusche liegt ein Haartrockner bereit. Klimaanlage, Schreibtisch, Wasserkocher und Flachbild-TV mit Satelliten-Empfang gehören ebenfalls zur Standardausstattung. Die größeren Zimmer verfügen über einen Sitzbereich mit komfortablen Sofas.

Das Hotel befindet sich im Zentrum von Achalziche, nur zehn Minuten Fußweg vom Festungsmuseum Rabati entfernt. Zum Anwesen gehören eine Hotelbar und eine Terrasse sowie ein eigenes Restaurant. Im Sommer stehen den Hotelgästen im Außenbereich Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

FOTOGALERIE
top


Hotel Lomsia Achalziche 4*
Adresse: 10 Kostava Str., Achalziche, Georgien
Telefon: +995 365 222 001

BESCHREIBUNG
Bedingt durch die zentrale Lage im Herzen der Altstadt von Achalziche, ist das Hotel Lomsia von den Attraktionen der Stadt aus schnell und einfach zu erreichen.
 
Die 63 gut ausgestatteten Zimmer bieten allen Gästen einen ausgezeichneten Komfort und ermöglichen die Unterbringung größerer Gruppen. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad mit Badewanne oder Dusche, Sat-TV und Telefon.
 
Im gesamten Hotel ist schnelles WLAN verfügbar. Mehrere öffentliche Bereiche sind so konzipiert, dass sie zum Entspannen und Regenerieren einladen. Das Restaurant Tamar bietet eine Auswahl an köstlichen georgischen Gerichten, während die Terrasse perfekt ist, um den morgendlichen Kaffee zu genießen und das städtische Treiben zu beobachten. Zusätzlich gibt es eine Bar und einen Lounge-Bereich.

EINRICHTUNGEN
  • 24 Stunden Rezeption
  • Private Parkplätze
  • Wäscheservice
  • Businesscenter
  • Konferenzraum
  • Klimaanlage
  • Kostenloses Internet
FOTOGALERIE
top


Hotel Briggite Sighnaghi 3*
Adresse: 13 Tamar Mepe Str., Sighnaghi, Georgien
Telefon: +995 355 23 80 80

BESCHREIBUNG
Das Hotel Briggitehat eine Premium-Lage im Herzen der hübschen Stadt Sighnaghi. Eine ganze Reihe exzellenter Restaurants sowie die Weinkellerei Pheasant's Tears befinden sich in fußläufiger Entfernung. Auch die Hauptattraktionen wie das Nationalmuseum und die historische städtische Befestigungsanlage von Sighnaghi sind bequem zu erreichen. Das Hotel selbst beherbergt ein kleines ethnographisches Museum.
 
Die Zimmer sind gepflegt, komfortabel und klassisch eingerichtet. Zur Ausstattung gehören ein Flachbild-TV und ein privates Bad mit Haartrockner. Das Hotel besitzt einen eigenen Weinkeller und betreibt ein Restaurant, das lokale Gerichte serviert. Sommergäste profitieren von der Sonnenterrasse und einem Swimming-Pool.

FOTOGALERIE
top


Hotel Kabadoni Sighnaghi 4*
Adresse: 1 Tamar Mepe Str., Sighnaghi, Georgien
Telefon: +995 322 24 04 00

BESCHREIBUNG
Aufgrund seiner außergewöhnlichen Lage im historischen Zentrum von Sighnaghi gehört das Hotel Kabadoni unter Georgien-Reisenden zu den absoluten Favoriten. Die Gäste erwartet ein traumhafter Ausblick auf die Weinberge im Alasani-Tal sowie das weite Hinterland. Vom Hotelist es nur ein kurzer Spaziergang zu den historischen Festungsmauern, die Sighnaghi noch teilweise umschließen. Auch eine Reihe von Geschäften, Restaurants und Cafés ist fußläufig bequem zu erreichen. Zur Unterkunft selbst gehört ein Restaurant, das georgische und europäische Gerichte serviert. Die Weinbar des Hotels schenkt sowohl regionale als auch internationale Weine aus.
 
Die 21 Zimmer des Boutique Hotels zeichnen sich durch ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Sie sind im zeitgenössischen Stil eingerichtet. Dezente Farben treffen auf eine moderne Ausstattung, zu der beispielsweise eine iPod-Dockingstation, ein Flachbild-TV und WLAN zählen. Elemente georgischen Designs schaffen eine Balance zu der minimalistischen Einrichtungund verleihen jedem Zimmer einen besonderen Charakter. Das Hotel paart Qualität, Komfort und Stil mit einem aufmerksamen Service. Den Gästen stehen einen Innenpool, ein Fitnessraum, ein Spa- und Wellness-Center sowie ein Schönheitssalon zur Verfügung.

EINRICHTUNGEN
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Private Parkplätze
  • Wäscheservice
  • Konferenzraum
  • Klimaanlage
  • Kostenloses WLAN
FOTOGALERIE
top


Hotel Club 2100 Gudauri 3*
Adresse: Kazbegi District, Gudauri, Georgien
Telefon: +995 571 21 00 00

BESCHREIBUNG
Die Lage des Hotels Club 2100 im Skigebiet Gudauri auf einer Höhe von 2.100 Metern über dem Meeresspiegel verspricht zu jeder Jahreszeit frische Bergluft und eine hervorragende Aussicht. Das Hotel bereitet allen Gästen einen herzlichen Empfang und zeichnet sich durch einen hervorragenden Service aus.
 
Die 54 komfortabel eingerichteten Zimmer bieten alle üblichen Annehmlichkeiten inklusive WLAN. Das Hotel verfügt über ein eigenes Restaurant, das schmackhafte georgische und europäische Gerichte serviert. Darüber hinaus gibt es eine Terrasse, eine Sauna, einen Jacuzzi und eine Bar.

EINRICHTUNGEN
  • 24 Stunden Rezeption
  • Private Parkplätze
  • Skiverleih
  • Sauna und Jacuzzi
  • Bar
  • Kostenloses Internet
FOTOGALERIE
top


Hotel Gudauri Inn 4*
Adresse: Daba Gudauri, Region Mzcheta-Mtianeti, Gudauri, Georgien
Telefon: +995 32 255 55 45

BESCHREIBUNG
Das im Stil eines Alpenchalets gebaute Hotel Gudauribefindet sich inmitten einer wunderschönen Bergkulisse. Dank der Lage an der Georgischen Heerstraße verfügt die Unterkunftüber eine gute Anbindung. Die Nähe zu den Skipisten macht das 4-Sterne-Anwesen zu einer beliebten Adresse für den Winterurlaub. Im Sommer lockt die Sonnenterrasse des Hotels mit einer atemberaubenden Aussicht.
 
Die Zimmer sind liebevollund modern eingerichtet. Elegantes Dekor trifft auf eine komfortable Ausstattung. So gehören beispielsweise ein Flachbild-TV, ein privates Bad inklusive Haartrockner und kostenloses WLAN zum Standard für alle Gäste. Viele der Zimmer verfügen über einen Balkon, von dem aus sich die malerische Umgebung genießen lässt.

FOTOGALERIE
top





Alternative Touren
Entdeckungstour durch Armenien, Georgien und Aserbaidschan - 16 Tage (CT-02)
Die drei Kaukasusnationen Armenien, Georgien und Aserbaidschan könnten in ihrer Beschaffenheit nicht unterschiedlicher sein. Jedoch sind sie alle drei gleichermaßen gastfreundlich und deshalb eine exzellente Wahl für einen unvergesslichen Urlaub. Während unserer 16-tägigen Entdeckungstour erleben Sie die Highlights von Armenien, Georgien und Aserbaidschan.

Inbegriffen: Jerewan - Etschmiadsin - Swartnoz - Garni - Geghard - Chor Virap - Noravank - Areni - Sewan - Dilidschan - Haghpat - Georgische Grenze - Tiflis - Mzcheta - Kutaissi - Bagrati - Gelati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Alawerdi - Napareuli - Gremi - Sighnaghi - Aserbaischanische Grenze - Kisch - Schäki - Şamaxı (Schamachi) - Baku - Qobustan-Nationalpark - Yanar Dag

Dauer: 16 Tage Preis: ab €2,895 Buchen Mehr

Das Beste von Georgien und Aserbaidschan - 12 Tage (CT-03)
Die Nachbarstaaten Georgien und Aserbaidschan sind zwei sehr unterschiedliche aber einzigartige und faszinierende Reiseziele. Diese 12-tägige Tour beginnt in Georgien, wo Sie mit der für den Kaukasus typischen herzlichen Gastfreundlichkeit empfangen werden. Nach der Grenzüberfahrt erkunden Sie das "Land des Feuers".

Inbegriffen: Tiflis - Mzcheta - Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Alawerdi - Napareuli - Gremi - Sighnaghi - Aserbaidschanische Grenze - Şəki (Schäki) - Şamaxı (Schamachi) - Baku - Qobustan - Yanar Dag

Dauer: 12 Tage Preis: ab €2,145 Buchen Mehr

Weintour Georgien - 8 Tage (GE-04)
Während dieser Tour besuchen Sie einige der besten Weingüter des Landes. Sie lernen eine Menge über die georgische Weinbaukunst und kosten einige der besten regionalen Weine. Unterwegs erwarten Sie nicht nur wunderschöne Landschaften, sondern auch beeindruckende historische und religiöse Stätten, die Ihnen einen Einblick in die Kultur und Geschichte Georgiens bieten.

Inbegriffen: Tiflis - Sighnaghi - Telawi - Alawerdi-Kloster - Napareuli - Gremi - Zinandali - Vardisubani - Mzcheta - Lago's Weinkelleri - Château Mukhrani
 

Dauer: 8 Tage Preis: ab €1,295 Buchen Mehr