Filter löschen Filter anwenden
Kaukasusentdecken Urlaubsplaner Touren nach Georgien Entdecker-Tour: Unbekanntes Georgien - Swanetien - 7 Tage (GE-08)

Entdecker-Tour: Unbekanntes Georgien - Swanetien - 7 Tage (GE-08)

Gruppengröße
2-10 Personen
Saison
Sommer
Dauer
7 Tage
Abreise
Samstag
Anfang
Tiflis
Ende
Tiflis
Länder
Georgien
Städte
Mestia, Tiflis
Mestia - 3 Nächte
Tiflis - 3 Nächte
Preis
ab €1,795
Reservierung
Termine und Preise
Diese 7-tägige Kulturreise durch Georgien umfasst eine Kombination aus Stadt und Land. Die Tour beginnt in der historischen Hauptstadt Tiflis und führt Sie anschließend in die wunderschöne Region Swanetien im Norden des Kaukasusstaates. Tiflis, im Osten Georgiens gelegen, erstreckt sich entlang des Flusses Kura und begeistert mit seinem entzückenden Stadtbild. Besonders die Altstadt hat sehr viel Charme: Sie finden hier alte Herrenhäuser neben historischen Kirchen und traditionellen Thermalbädern. Die Kleinstadt Mestia bildet den Ausgangspunkt für unsere Ausflüge in die beeindruckenden Berglandschaften von Swanetien. Während der Reise erhalten Sie Einblicke in die einzigartige Geschichte und Kultur der Region. Zu den Highlights gehört zweifelsohne Ihr Besuch in der Dorfgemeinschaft Uschguli. Die Bergdörfer sind für ihre Wehrtürme und eine atemberaubende Kulisse bekannt.

Tiflis
Tag 1
Transfer vom Flughafen zum Hotel
Heute beginnt Ihr Abenteuer in Georgien mit der Ankunft in der Hauptstadt Tiflis. Wir empfangen Sie am Flughafen und fahren Sie zu Ihrem im Stadtzentrum gelegenen Hotel. Übernachtung in Tiflis.
Tag 2
Stadtführung Tiflis
Heute haben wir die Gelegenheit, uns mit Georgiens charaktervollen Hauptstadt vertraut zu machen. Wir beginnen die Stadtführung an der Metechi-Kirche aus dem 13. Jahrhundert. Hier genießen wir von einem der besten Aussichtspunkte in Tiflis den Blick auf die Altstadt, die sich entlang des gegenüberliegenden Ufers der Kura erstreckt. Wir überqueren die Metechi-Brücke und schlagen auf der anderen Seite des Flusses den Weg hinauf zur Nariqala-Festung ein. Die Burg wurde im 3. Jahrhundert auf einem Gipfel errichtet. Auch von hier oben haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Stadt. Deshalb nehmen wir uns ein wenig Zeit, bevor wir einige der bedeutendsten religiösen Bauwerke von Tiflis besichtigen. Unter diesen befinden sich die Antschischati-Basilika aus dem 6. Jahrhundert (die älteste noch bestehende Kirche in der Hauptstadt), die mittelalterliche Sinoi-Kathedrale und eine Synagoge. Nach dem Besuch der Schatzkammer des Georgischen Nationalmuseums bietet sich Ihnen die Gelegenheit, einen Spaziergang über die Prachtstraße Rustawelis Gamsiri (Rustaveli Avenue) zu machen. Vielleicht entscheiden Sie sich aber auch dafür, in einem der fabelhaften Thermalbäder von Tiflis zu entspannen. Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Tiflis.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Mestia
Tag 3
Auto / Kleinbus: Tiflis - Mestia
Es ist eine lange Fahrt bis Mestia. Die Route verläuft quer durch Georgien und die Fahrzeit beträgt mindestens acht Stunden. Lassen Sie sich hiervon aber nicht abschrecken: Sie bekommen nicht nur die Gelegenheit weite Teil der georgischen Landschaft zu sehen, sondern erreichen auf diese Weise auch eines der rätselhaftesten und atemberaubendsten Ziele des Landes. Mestia ist von zentraler Bedeutung für den Tourismus in Swanetien. In der Vergangenheit galt die Region als Rückzugsort für Banditen und den Einwohnern eilte ein schlechter Ruf voraus. Heute ist genau das Gegenteil der Fall: Wer diesen noch relativ unberührten Teil des Kaukasus besucht, wird von der einheimischen Bevölkerung herzlich willkommen geheißen und erfährt die Gastfreundschaft, die bei den Georgiern einen hohen Stellenwert hat. Je näher wir Mestia kommen, desto dramatischer präsentiert sich die Landschaft. Jahrhundertealte, traditionelle Steintürme bilden den Vordergrund einer Kulisse aus schneebedeckten Gipfeln und alpinen Wiesen. Checken Sie in Ihr Hotel ein und genießen Sie die außergewöhnliche Aussicht. Frühstück in Tiflis, Abendessen und Übernachtung in Mestia.
Tag 4
Wandern in Mestia
Besuch des Swanetien-Museums
Fahrt mit der Hatsvali-Seilbahn
Die Kleinstadt Mestia ist ein attraktiver Ferienort. Holzhäuser und Chalets wechseln sich im Stadtbild mit massiven Steinhäusern und alten Türmen ab. Die Zeichen stehen auf Modernisierung; dennoch ist es nicht unüblich, dass Ihnen eine Kuh auf der Hauptstraße entgegen kommt, während Sie zur Bäckerei gehen. Abseits der Hauptstraße gibt es viele hübsche gepflasterte Seitenstraßen zu erkunden. Ihr Reiseleiter gibt Ihnen die Gelegenheit, einen der vielen Wehrtürme in der Stadt zu besteigen. Außerdem begleitet er Sie in das am Stadtrand gelegene Museum für Geschichte und Ethnographie. Dank der Ausstellungsstücke und Artefakte bekommen Sie einen Eindruck davon, wie sich die Region Swanetien entwickelt hat und welche Kulturen und Traditionen ihre Bewohner pflegen. Anschließend fahren Sie mit der Seilbahn Hatsvali zur Bergstation am Zuruldi, um die Panoramaaussicht zu genießen. Der Berg Zuruldi liegt 2.347 Meter über dem Meeresspiegel und damit etwa einen halben Kilometer höher als Mestia. Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Mestia.
Tag 5
Tour nach Uschguli
Wenn Sie von Mestia bereits beeindruckt waren, wird Uschguli Ihnen den Atem rauben. Die Dorfgemeinschaft, bestehend aus den Bergdörfern Zhibiani, Chvibiani, Chazhashi, Murqmeli und Lamjurishi, befindet sich an der Spitze der Enguri-Schlucht. Uschguli ist übersät von den für Swanetien charakteristischen Türmen; alleine in Chazashi gibt es schätzungsweise 200 von ihnen. Die Gegend hat ein ausgesprochen ländliches Flair. Hier leben viele Nutztiere und hinter jeder Ecke wartet ein neuer idyllischer Ausblick. Die Fahrt in die bergige Region ist abenteuerlich. Um den Ughviri-Pass zu überqueren, fahren wir auf kurvenreichen Straßen und entlang steiler Schluchten, die von tosenden Flüssen durchzogen werden. Sie haben die Gelegenheit, die Lamaria Kirche in Zhibiani zu besichtigen. Ihre mit Fresken geschmückte Kapelle wurde im 12. Jahrhundert errichtet. Anschließend bleibt noch ausreichend Zeit, etwas herumzuwandern und den ganzen Charme von Uschguli auf sich wirken zu lassen. Frühstück, Abendessen und Übernachtung in Mestia.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Tiflis
Tag 6
Auto / Kleinbus: Mestia - Tiflis
Gala-Dinner und Folklore-Vorführung
Heute geht es zurück in die georgische Hauptstadt. Die längere Fahrt gibt Ihnen die Gelegenheit noch einmal die wunderschöne Landschaft Georgiens zu genießen oder - vielleicht zusammen mit Ihren Mitreisenden - die Fotos anzusehen, die Sie während Ihrer Tour durch Swanetien gemacht haben. In Tiflis erwartet Sie am heutigen Abend ein besonderes Erlebnis: Während des Abendessens in einem traditionellen Restaurant findet eine Folklore-Darbietung mit Tänzen oder Gesängen statt. Frühstück in Mestia. Abendessen und Übernachtung in Tiflis.
Tag 7
Transfer vom Hotel zum Flughafen
Eine wunderschöne Reise geht heute zu Ende. Wir hoffen, dass Georgien Sie mit seinem Charme in seinen Bann ziehen konnte. Nachdem Sie aus dem Hotel ausgecheckt haben, bringen wir Sie zum Flughafen von Tiflis, von dem Sie Ihren Heimflug antreten.
detaillierte Beschreibung anzeigen detaillierte Beschreibung ausblenden
Termine & Preise
Bitte lesen Sie die Hinweise unten in der Tabelle, um mehr über die Bedeutung der einzelnen Preise zu erfahren.
Reisepaket
Premium - 4*
Jahr der Reise
2024
Termine Ohne / mit Flug Einzelzimmer-Zuschlag Buchung
20/04/2024 - 26/04/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
27/04/2024 - 03/05/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
04/05/2024 - 10/05/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
11/05/2024 - 17/05/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
18/05/2024 - 24/05/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
25/05/2024 - 31/05/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
01/06/2024 - 07/06/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
08/06/2024 - 14/06/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
15/06/2024 - 21/06/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
22/06/2024 - 28/06/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
29/06/2024 - 05/07/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
06/07/2024 - 12/07/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
13/07/2024 - 19/07/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
20/07/2024 - 26/07/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
27/07/2024 - 02/08/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
03/08/2024 - 09/08/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
10/08/2024 - 16/08/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
17/08/2024 - 23/08/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
24/08/2024 - 30/08/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
31/08/2024 - 06/09/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
07/09/2024 - 13/09/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
14/09/2024 - 20/09/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
21/09/2024 - 27/09/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
28/09/2024 - 04/10/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen
05/10/2024 - 11/10/2024 €1,795 / €2,195 €275 buchen

Hinweis zur Preisgestaltung:

  1. Alle Preise sind pro Person und in Euro angegeben. Alle Tourleistungen sind im Tour-Dossier und im Abschnitt "Inbegriffen" in der Tourbeschreibung aufgelistet.
  2. Der Preis "Mit Flug" bedeutet, dass der Flug im Preis inbegriffen ist und wird bei der Buchung erneut bestätigt. Wir empfehlen, mit der Buchung Ihrer Tour nicht zu verzögern, da die Flugpreise steigen können.
  3. Der Preis "Ohne Flug" ist ohne Flugkosten, Sie können Ihre Flüge selber buchen.
  4. Einzelzimmer Zuschlag bedeutet die Unterbringung in einem Einzelzimmer.
Reiseroute
Ihre Reiseroute auf der Karte
Alternative Touren
Diese Reiserouten sollen Ihnen einige Vorschläge geben, was möglich ist, wenn Sie mit Best of Caucasus reisen