Achalziche
Achalziche Achalziche
Achalziche liegt im Süden Georgiens. Der Stadtname lässt sich mit „Neue Burg“ übersetzen. Die hier zu findende rekonstruierte Rabati-Festung ist eines de... Mehr lesen
Alawerdi
Alawerdi Alawerdi
Alawerdi ist ein wichtiges Handelszentrum, gelegen an der Schlucht des Flusses Debed im Nordosten von Armenien. Die Stadt ist vom benachbarten Georgien aus sehr gut mit dem Zug zu ... Mehr lesen
Amberd
Amberd Amberd
Die Festung Amberd, die sich auf das 7. Jahrhundert zurückdatieren lässt, liegt an den Hängen des Aragaz und ist im Volksmund als "Festung in den Wolken" b... Mehr lesen
Areni
Areni Areni
Bei archäologischen Ausgrabungen in Areni im Jahr 2017 wurden mehrere interessante Funde freigelegt, darunter drei Töpfe mit menschlichen Schädeln. In einem dieser S... Mehr lesen
Baku
Baku Baku
In Baku, der Hauptstadt und größten Stadt Aserbaidschans, sind Vergangenheit und Gegenwart eng miteinander verknüpft. Die Altstadt Icheri Sheher, zum Teil von Festu... Mehr lesen
Batumi
Batumi Batumi
Der wunderschöne Strand von Batumi mit dem Spitznamen „Perle des Schwarzen Meeres“ ist eine sehr beliebte Anlaufstelle im Sommer. Die 7 km lange Uferpromenade der ... Mehr lesen
Chor Virap
Chor Virap Chor Virap
Das Kloster Chor Virap hat eine große Bedeutung in der Geschichte Armeniens. In Chor Virap war Grigor Lusavorich, der später zum heiligen Gregor dem Erleuchter ernannt w... Mehr lesen
Dilidschan
Dilidschan Dilidschan
Dilidschan, getauft auf den Namen „Kleine Schweiz“, ist ein hübscher Ferien- und Kurort im Dilidschan Nationalpark. Der Ort ist umgeben von den bewaldeten Hüg... Mehr lesen
Etschmiadsin
Etschmiadsin Etschmiadsin
Etschmiadsin ist die viertgrößte Stadt Armeniens. Seit 1992 trägt die Stadt offiziell wieder ihren ursprünglichen Namen: Wagharschapat. Sie ist Sitz des Armeni... Mehr lesen
Ganja
Ganja Ganja
Ganja, die zweitgrößte Stadt des Landes, wurde bereits im Jahr 494 v. Chr. gegründet und verfügt infolgedessen über ein reiches kulturelles und historisch... Mehr lesen
Garni
Garni Garni
Eine bedeutende Sehenswürdigkeit und ein „Must See“ Armeniens ist die archäologische Ausgrabungsstätte Garni. Hier finden Sie die Überreste von eine... Mehr lesen
Geghard
Geghard Geghard
Nordöstlich vorn Garni, etwas weiter die Azat Schlucht hinauf, befindet sich das Kloster Geghard, das im 4. Jahrhundert gegründet wurde. Die Hauptkirche des Klosters stam... Mehr lesen
Gori
Gori Gori
Die Gründung der Stadt Gori, die nach ihrer auf einem Hügel gelegenen Festung benannt ist, lässt sich auf das 7. Jahrhundert zurückdatieren. Im Verlaufe ihrer G... Mehr lesen
Goris
Goris Goris
Die hübsche Stadt Goris liegt in Zentralarmenien und ist bekannt für ihre Tausende von Höhlenwohnungen. Goris bietet eine Reihe touristischer Attraktionen, darunter ... Mehr lesen
Gudauri
Gudauri Gudauri
Gudauri liegt auf einer Höhe von 1198 Metern über dem Meeresspiegel an den Südhängen des Großen Kaukasus und nahe dem Kreuzpass. Der attraktive Winterspor... Mehr lesen
Haghpat
Haghpat Haghpat
Mit dem nur wenige Kilometer westlicher gelegenen Kloster Sanahin teilt sich das Kloster Haghpat einen Platz auf der Weltkulturerbe-Liste der UNESCO. Das mittelalterliche Kloster w... Mehr lesen
Jerewan - die Hauptstadt Armenienss
Jerewan - die Hauptstadt Armenienss Jerewan - die Hauptstadt Armenienss
Bei der Architektur der armenischen Hauptstadt fällt dem Betrachter die weit verbreitete Verwendung von rosafarbenem Tuffgestein ins Auge. Aus diesem Grund trägt das bere... Mehr lesen
Kazbegi
Kazbegi Kazbegi
Die Stadt Stepanzminda, ehemals Kazbegi, ist ein guter Ausgangspunkt für eine Tour in den Kazbegi Nationalpark. An den Nordhängen des Großen Kaukasus gelegen, ist d... Mehr lesen
Kloster Tatew
Kloster Tatew Kloster Tatew
Das Kloster Tatew erreichen Sie ab Halidsor mit der im Jahr 2010 eröffneten Seilbahn "Wings of Tatev", der längsten mit einem durchgehenden Tragseil ausgefü... Mehr lesen
Kutaissi
Kutaissi Kutaissi
Bis heute eine der größten Städte Georgiens, war Kutaissi im 8. Jahrhundert v. Chr. - zu Zeiten des Goldenen Vlieses - die Hauptstadt des antiken Königrei... Mehr lesen
Mardakjan
Mardakjan Mardakjan
Dieser Badeort, auf der Abseron-Halbinsel gelegen, ist eines der ältesten Dörfer der Region und nach den Mards (Braves) benannt, die hier im ersten Jahrhundert lebten. Be... Mehr lesen
Mingachevir
Mingachevir Mingachevir
Mingachevir ist die viertgrößte Stadt Aserbaidschans. Sie liegt an den Ufern des Flusses Kura, der hier einen riesigen Stausee speist und zur Stromerzeugung genutzt wird... Mehr lesen
Mzcheta
Mzcheta Mzcheta
Ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe Georgiens ist Mzcheta, dessen lange Geschichte bis ins Jahr 1000 vor Christus zurückreicht. Die einstige Hauptstadt des iberischen Reichs li... Mehr lesen
Nachitschewan
Nachitschewan Nachitschewan
Die Stadt Nachitschewan liegt am Ufer des gleichnamigen Flusses. Die Mehrzahl der Touristen kommt hierher, um von der therapeutischen Wirkung der hier zu findenden Salzhöhlen ... Mehr lesen
Norawank
Norawank Norawank
Besonders aufgrund seiner Lage vor den rötlich schimmernden Klippen der Schlucht des Amaghu ist dieses Kloster ein echter Höhepunkt jeder Armenienreise. Es erwartet Sie e... Mehr lesen
Oschakan
Oschakan Oschakan
In Oschakan befindet sich die Grabkirche des Mesrop Maschtoz, dem Entwickler des armenischen Alphabets. Ursprünglich stammt das Bauwerk, das seit jeher eine beliebte Pilgerst&... Mehr lesen
Qobustan
Qobustan Qobustan
Der Qobustan Nationalpark liegt im Großen Kaukasus und zählt wegen der steinzeitlichen Felszeichnungen, die hier zu finden sind, zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Bilde... Mehr lesen
Saghmosawank
Saghmosawank Saghmosawank
Das ehemalige Kloster Saghmosawank, auch Psalmenkloster genannt, ist Schauplatz einer der bekanntesten Legenden Armeniens. Der brutale Eroberer Tamerlane (Timur) erkrankte kurz nac... Mehr lesen
Sanahin
Sanahin Sanahin
Die Klosteranlage Sanahin aus dem 10. Jahrhundert liegt im gleichnamigen Dorf und ist mit einer Seilbahn von Alawerdi aus zu erreichen. Die Seilbahn gilt als die steilste in der ge... Mehr lesen
Schäki
Schäki Schäki
Mit dem Panorama der schneebedeckten Gipfel des hohen Kaukasus im Hintergrund, entwickelte sich Schäki in frühen Jahren zu einem Handelszentrum mit vielen Karawansereien.... Mehr lesen
Sewansee
Sewansee Sewansee
Der Sewansee ist im Sommer ein beliebtes Ziel für Badeurlaub. Zahlreiche Besucher strömen an seine Ufer, um die einzigen Strände des Landes zu genießen und sic... Mehr lesen
Sighnaghi
Sighnaghi Sighnaghi
Gepflasterte Straßen und kleine Häuser mit hübschen Balkonen vermitteln Besuchern von Sighnaghi den Eindruck, in Italien zu sein. Die von einer mehr als vier Kilome... Mehr lesen
Sumqayıt
Sumqayıt Sumqayıt
Sumqayit, die drittgrößte Stadt Aserbaidschans, entwickelte sich zu Stalins Zeiten schnell zu einem Industriezentrum und ist auch heute noch ein wichtiger Stahlproduzent... Mehr lesen
Swartnoz
Swartnoz Swartnoz
Die Ruinenstätte Swartnoz liegt nur wenige Kilometer vom internationalen Flughafen Jerewan entfernt. Der Grund für den Einsturz der Kathedrale, die ab dem 7. Jahrhundert ... Mehr lesen
Tiflis - die Hauptstadt Georgiens
Tiflis - die Hauptstadt Georgiens Tiflis - die Hauptstadt Georgiens
Tiflis erstreckt sich an den Ufern des Flusses Kura. Die georgische Hauptstadt wurde im 5. Jahrhundert von König Wachtang I. Gorgassali gegründet. Ihre vielen Badehä... Mehr lesen
Uplisziche Höhlenstadt
Uplisziche Höhlenstadt Uplisziche Höhlenstadt
Übersetzt als „Festung des Herrn“, ist Uplisziche eine der ältesten städtischen Ansiedlungen Georgiens. Die Höhlenstadt in der Nähe von Gori wu... Mehr lesen
Wardsia
Wardsia Wardsia
In der Nähe von Achalziche liegt Wardsia, eine beeindruckende Höhlenstadt aus dem 12. Jahrhundert, in der einst 50.000 Einwohner lebten. Neben Wohnhäusern gab es hie... Mehr lesen

Highlights von Armenien - 5 Tage (AM-01)
Diese kurze Tour ist reich gespickt mit Highlights. Während Ihres 5-tägigen Aufenthaltes in Armenien besuchen Sie gleich mehrere UNESCO Weltkulturerbestätten. Sie haben auch Zeit, die faszinierende Landschaft Armeniens zu genießen.

Inbegriffen: Jerewan - Etschmiadsin - Swartnoz -Garni - Geghard - Chor Virap - Noravank - Areni

Dauer: 5 Tage Preis: ab €995 Buchen Mehr

Das Beste von Armenien - 8 Tage (AM-02)
Bei dieser 8-tägigen Tour lernen Sie einige der kulturell bedeutsamsten Sehenswürdigkeiten Armeniens kennen. Sie besuchen mehrere faszinierende Klöster, die in spektakulären und abwechslungsreichen Landschaften liegen. Sie erleben eine Weinprobe in Areni und besuchen den Kurort Dilidschan.

Inbegriffen: Jerewan - Etschmiadsin - Swartnoz - Garni - Geghard - Chor Virap - Noravank - Areni - Sewan - Dilidschan - Haghpat - Sanahin - Goschawank

Dauer: 8 Tage Preis: ab €1,345 Buchen Mehr

Große Entdeckungsreise durch Armenien - 10 Tage (AM-03)
Auf dieser 10-tägigen Tour durch Armenien bekommen Sie die Gelegenheit, zahlreiche faszinierende Landschaften und bedeutende kulturelle Sehenswürdigkeiten des kleinen Kaukasusstaates kennenzulernen. Darüber hinaus erleben Sie die Highlights der armenischen Hauptstadt Jerewan, den Kurort Dilidschan und spektakuläre Panoramafahrten wie die Überquerung des Selim Passes.

Inbegriffen: Jerewan - Etschmiadsin - Swartnoz - Garni - Geghard - Chor Virap - Noravank - Areni - Sewan - Dilidschan - Haghpat - Sanahin - Goschawank - Noratus - Selim Pass - Dschermuk - Tatev - Goris - Khndzoresk Höhlen - Gladzor

Dauer: 10 Tage Preis: ab €1,745 Buchen Mehr

Highlights von Aserbaidschan - 6 Tage (AZ-01)
Verteilt über das gesamte Land finden Sie in Aserbaidschan zahlreiche beeindruckende Sehenswürdigkeiten. Unsere sechstägige Tour umfasst die Highlights des Kaukasusstaates und bietet eine gute Einführung in die Natur, Kultur und Geschichte dieses faszinierenden Reiseziels.

Inbegriffen: Baku - Şamaxı - Scheki - Kisch - Qobustan - Yanar Dag

Dauer: 6 Tage Preis: ab €995 Buchen Mehr

Das Beste von Aserbaidschan - 8 Tage (AZ-02)
Diese achttägige Reise bietet Ihnen die Möglichkeit, das faszinierende Land Aserbaidschan umfassend zu erkunden. Beginnend in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku besuchen Sie die historisch bedeutsamen Städte und Gemeinden, besichtigen auch das merkwürdige aber gleichsam faszinierende Naturphänomen Yanar Dag und die Ramana-Festung aus dem 16. Jahrhundert.

Inbegriffen: Baku - Şamaxı - Scheki - Kisch - Qobustan - Yanar Dag - Ateschgah - Ramana Tower
 

Dauer: 8 Tage Preis: ab €1,345 Buchen Mehr

Entdeckungstour durch Armenien, Georgien und Aserbaidschan - 16 Tage (CT-02)
Die drei Kaukasusnationen Armenien, Georgien und Aserbaidschan könnten in ihrer Beschaffenheit nicht unterschiedlicher sein. Jedoch sind sie alle drei gleichermaßen gastfreundlich und deshalb eine exzellente Wahl für einen unvergesslichen Urlaub. Während unserer 16-tägigen Entdeckungstour erleben Sie die Highlights von Armenien, Georgien und Aserbaidschan.

Inbegriffen: Jerewan - Etschmiadsin - Swartnoz - Garni - Geghard - Chor Virap - Noravank - Areni - Sewan - Dilidschan - Haghpat - Georgische Grenze - Tiflis - Mzcheta - Kutaissi - Bagrati - Gelati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Alawerdi - Napareuli - Gremi - Sighnaghi - Aserbaischanische Grenze - Kisch - Schäki - Şamaxı (Schamachi) - Baku - Qobustan-Nationalpark - Yanar Dag

Dauer: 16 Tage Preis: ab €2,895 Buchen Mehr

Das Beste von Georgien und Aserbaidschan - 12 Tage (CT-03)
Die Nachbarstaaten Georgien und Aserbaidschan sind zwei sehr unterschiedliche aber einzigartige und faszinierende Reiseziele. Diese 12-tägige Tour beginnt in Georgien, wo Sie mit der für den Kaukasus typischen herzlichen Gastfreundlichkeit empfangen werden. Nach der Grenzüberfahrt erkunden Sie das "Land des Feuers".

Inbegriffen: Tiflis - Mzcheta - Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Alawerdi - Napareuli - Gremi - Sighnaghi - Aserbaidschanische Grenze - Şəki (Schäki) - Şamaxı (Schamachi) - Baku - Qobustan - Yanar Dag

Dauer: 12 Tage Preis: ab €2,145 Buchen Mehr

Das Beste von Armenien und Georgien - 12 Tage (CT-05)
Diese 12-tägige Tour kombiniert die Highlights von Armenien und Georgien, zwei sehr verschiedene aber gleichsam sehenswerte Länder. In den beiden Kaukasusnationen erkunden Sie jahrhundertealte Klöster vor atemberaubenden Kulissen, faszinierende Museen, beeindruckende Städte sowie wunderschöne und abwechslungsreiche Landschaften.

Inbegriffen: Jerewan - Etschmiadsin - Swartnoz - Garni - Geghard - Chor Virap - Noravank - Areni - Sewan - Dilidschan - Haghpat - Georgische Grenze - Tiflis - Mzcheta - Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche - Wardsia - Rabati Festung - Bordschomi - Gori - Uplisziche

Dauer: 12 Tage Preis: ab €2,045 Buchen Mehr

Highlights von Georgien - 8 Tage (GE-01)
Auf dieser 8-tägigen Tour erleben Sie selbst, wie Georgien die Herzen seiner Besucher im Sturm erobert. Sie erkunden die charmante Hauptstadt Tiflis und ihren Vorgänger, das religiöse Zentrum Mzcheta. In Wardsia und Uplisziche sehen Sie, dass Georgien nicht nur oberirdische Schätze zu bieten hat.

Inbegriffen: Tiflis - Mzcheta - Prometheus-Höhle - Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche

Dauer: 8 Tage Preis: ab €1,295 Buchen Mehr

Das Beste von Georgien - 10 Tage (GE-02)
Bei dieser 10-tägigen Tour reisen Sie zu einigen der schönsten Orte Georgiens. Sie erhalten einen faszinierenden Einblick in die vielfältige Landschaft des kleinen Kaukasusstaates. In der Region Kachetien tauchen Sie in die mehr als 8000 Jahre alte Tradition des georgischen Weinanbaus ein. 

Inbegriffen: Tiflis - Mzcheta - Prometheus-Höhle - Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Gombori - Alawerdi - Napareuli - Gremi - Sighnaghi - Bodbe

Dauer: 10 Tage Preis: ab €1,595 Buchen Mehr

Große Entdeckungsreise Georgien - 11 Tage (GE-03)
Diese umfangreiche 11-tägige Tour bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr als nur die Oberfläche Georgiens kennenzulernen. Freuen Sie sich auf atemberaubende Landschaften und unglaublich gastfreundliche Menschen. Wir werden die wichtigsten UNESCO-geschützten Kathedralen sowie atemberaubende Landschaften der Region Kazbegi erkunden.

Inbegriffen: Tiflis - Mzcheta - Prometheus-Höhle - Kutaissi - Gelati - Bagrati - Achalziche - Wardsia - Bordschomi - Gori - Uplisziche - Gombori - Alawerdi - Napareuli - Gremi - Sighnaghi - Bodbe - Kazbegi - Gudauri

Dauer: 11 Tage Preis: ab €1,795 Buchen Mehr

Weintour Georgien - 8 Tage (GE-04)
Während dieser Tour besuchen Sie einige der besten Weingüter des Landes. Sie lernen eine Menge über die georgische Weinbaukunst und kosten einige der besten regionalen Weine. Unterwegs erwarten Sie nicht nur wunderschöne Landschaften, sondern auch beeindruckende historische und religiöse Stätten, die Ihnen einen Einblick in die Kultur und Geschichte Georgiens bieten.

Inbegriffen: Tiflis - Sighnaghi - Telawi - Alawerdi-Kloster - Napareuli - Gremi - Zinandali - Vardisubani - Mzcheta - Lago's Weinkelleri - Château Mukhrani
 

Dauer: 8 Tage Preis: ab €1,295 Buchen Mehr

Kurztrip nach Georgien - 6 Tage (GE-05)
Diese sechstägige Tour bietet Ihnen die Möglichkeit, die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Tiflis kennenzulernen und darüber hinaus Eindrücke von der unglaublichen Landschaft Georgiens zu sammeln. Außerdem nehmen Sie an einer Weinprobe teil und erleben eine Folklore-Aufführung.

Inbegriffen: Tiflis - Mzcheta - Kazbegi - Gudauri - Gori - Uplisziche - Gelati - Kutaissi - Bagrati - Prometheus-Höhle

Dauer: 6 Tage Preis: ab €1,095 Buchen Mehr